<nav id="gasoa"><strong id="gasoa"></strong></nav>
  • <xmp id="gasoa"><menu id="gasoa"></menu>
    <nav id="gasoa"><code id="gasoa"></code></nav>
    <menu id="gasoa"></menu>
    <dd id="gasoa"></dd>
    中文 | English | ??? | Deutsch
    Branchen-News
    Branchen-News
    ????? ? ?? ?????? ??? ???? ????, ????? ? ?? ?????? ??? ???? ????, ??? ???? ? ???? ?? ??? ??.??? ???? ? ?
    ver?ffentlicht : 2021-12-24 Ansichten : 476
    Das Bild zeigt Antimon-Metall
    Im vergangenen Jahr nutzte China Seltene Erde, um den Handelssanktionen der Vereinigten Staaten entgegenzuwirken, die direkt schwere Verluste für amerikanische Wissenschaft und Technologie-Unternehmen verursacht. Nun ist eine andere Ressource in China wieder hei?. Ist sie wertvoller und seltener als Seltene Erde? Sogar die Vereinigten Staaten müssen Schlange, um sie zu kaufen? Es ist Antimon-Metall. Wissen Sie, die Reserven dieser Metallressourcen auf der Erde sind sehr klein, die Vereinigten Staaten sind ebenfalls sehr knapp, und sie sind stark von Importen abh?ngig, w?hrend China s Produktion und Reserven weit vor der Welt liegen. Es scheint, dass die Initiative jetzt in den H?nden von China ist.
    Das Bild zeigt stibnite
    China verwaltet vier Arten von Ressourcen als strategische Ressourcen, n?mlich seltene Erde, Wolfram, Zinn und Antimon. Unter ihnen, Antimon ist die knappeste Ressource. Obwohl es in einer kleinen Menge in verschiedenen Industrieprodukten hinzugefügt wird, ist es ein wichtiges Material. Daher ist es auch bekannt als industrielle Mononatriumglutamat. Dieses Metall ist weit verbreitet in Flamm, Batterien, Bleilegierungen, Glas, Keramik und Chemikalien verwendet, Auch in industriellen und milit?rischen Bereichen wie katalytischen Katalysatoren hat dieses Metall sehr interessante physikalische Eigenschaften. Normale Metalle dehnen sich aus und kontrahieren mit W?rme, aber es schrumpft und expandiert mit W?rme und K?lte. Darüber hinaus unterscheidet sich dieses Metall sehr von Nichteisenmetallen wie Aluminium und Kupfer in Recyclingf?higkeit. Wird es in Industrieprodukten verwendet, kann es kaum recycelt werden, Auf der aktuellen technischen Ebene k?nnen nur einige Bleche aus Blei-Antimon-Legierung in Batterien zurückgewonnen werden, und die Verwertungsmenge ist sehr gering. China s Vorteil in dieser Hinsicht ist, dass China die h?chsten Reserven an Antimon-Metall in der Welt hat. Antimon-Metall wird haupts?chlich in 111-Bergbaugebieten in 18 Provinzen und Regionen verteilt, mit einem akkumulierten Reservat von 3.434 Millionen Tonnen, einschlie?lich Industriereserven von 1.039 Millionen Tonnen, die für 37.1%. Aufgrund dieser Daten verfügt China über die h?chsten Reserven dieses Metalls in der Welt, Die Antimonmetallreserven konzentrieren sich haupts?chlich in der Region Zentral-Süd, die für etwa 68,7% der nationalen Reserven verantwortlich ist, gefolgt von der südwestlichen Region, gefolgt von der nordwestlichen Region, w?hrend Ost- und Nordchina die geringsten sind.
    Das Bild zeigt stibnite
    Im Vergleich zu anderen L?ndern haben die Antimon-Lagerst?tten China s vor allem diese Vorteile. Erstens sind sie reich an Reserven, vielen Ablagerungen und gr??eren Ausma?en. China monopolisiert 15 der 54 gro?en Antimon-Lagerst?tten in der Welt, was China zum ersten Mal in der Antimon-Metallproduktion und -Reserven macht. Der zweite Vorteil ist, dass die metallogene Umgebung der Antimon-Ablagerungen überlegen ist und hat die metallogenen Bedingungen gro?er und super gro?er Antimon-Ablagerungen, Die Antimonablagerungen in der Welt werden haupts?chlich in drei Zonen auf der ganzen Welt verteilt, n?mlich dem peripazifischen tektonischen Metallogengürtel, dem mediterranen tektonischen Metallogengürtel und dem zentralasiatischen Tianshan tektonischen Metallogengürtel. China wird zuf?llig in diesen drei Erzgürteln verteilt, und der zirkul?re pazifische tektonische Metallogengürtel ist auch für mehr als 77% der Antimonreserven verantwortlich. Die Vorkommen in Yunnan, Guizhou und Hunan befinden sich gerade in diesem Erzgürtel, und es gibt einige gro?e und sogar supergro?e Ablagerungen mit einer Produktion von mehr als 100000 Tonnen. Tats?chlich ist die Verteilung der Lagerst?tten in China relativ konzentriert, was den Gro?abbau in China begünstigt. Das Erz hat eine einfache Zusammensetzung und eine h?here Qualit?t. Genau wegen der gro?en Vorteile China s auf diesem Gebiet. Im Sino US-Handel Reibung im 2018, haben die Vereinigten Staaten auch dieses Metall aus der Steuererh?hungenliste entfernt, was tats?chlich beweist, dass die Vereinigten Staaten von Chinas Antimon abh?ngig sind, so dass sie es nicht wagen, die Steuern zu erh?hen.
    Das Bild zeigt Antimon-Erz
    Gleichzeitig sollte jedoch darauf hingewiesen werden, dass China zwar über die gr??ten Reserven der Welt verfügt, dass sogar China s Reserven nur die Fünfjahresgarantie erreichen k?nnen. Deshalb muss China zus?tzlich zur strengen Kontrolle des Bergbaus, der Verarbeitung und des Exports dieser Stiftung auch die Verwertungstechnologie von Antimon-Metall weiterentwickeln. Wenn wir dieser Kontrolle nicht Beachtung schenken, Unter den Auswirkungen kostengünstiger Rohstoffe der gleichen ausl?ndischen Produkte wird die F?rderkapazit?t der Antimon-Ressourcen weiter sinken, was sich nachteilig auf China s nationale strategische Entwicklung auswirken wird.
    Kombi-82030;
    快3官方